Über mich

 

Mein Burn Out Anfang 2011 brachte den notwendigen Reset:

Als hochsensibles Kind – Jahrgang 1980 – hatte ich aus Selbstschutz meine Feinfühligkeit verdrängt
und so mehr und mehr den Kontakt zu mir verloren.

Auf Abitur und Studium folgten meine Jahre als Produkt Managerin in der Musikbranche:
Nach Außen ein erfolgreiches und aufregendes Leben.
Doch ich hatte mir selbst zu zuviel abverlangt – zu lange wider meine Natur gelebt.
Bis es nicht mehr ging:

Panikattacken. Schlaflosigkeit. Überforderung.
Monatelang.

“Wenn’s weh tut bleib dran. Dahinter liegt mehr echtes Du.”

Aufgeben kam nicht in Frage.
Folgende Ausbildungen aus den Bereichen
Kommunikation, Yoga, ganzheitliche Körperarbeit, Ernährungslehren & Konzeption
halfen mir wieder auf die Spur. 


Und:
Sie geben mir einen fulminanten Werkzeugkoffer für meine Arbeit an die Hand.
Für meine Arbeit mir Dir.

“Alles, was Du für ein erfülltes Leben brauchst, ist bereits in Dir. Leg es wieder frei.”

. Sofia Fenner’s Thai Massage Practicioner, Sahaja Akademie für Thai Massage, München (2013 & 2015)
. Krishnatakis’ Thai massage – the sacred dance, Sunshine House, Griechenland (2013 & 2014)

. Readingtechniken wie Thetahealing, Tierkommunikation, Schulung der Wahrnehmung. Lichtgitterarbeit nach Damien Wynne mit      Lehrerzertifizierung (2011 – 2015), München & Berlin
. David Lutt’s Osteothai für den Rücken (Osteopathie & Thai Massage 2015)
. YogaAlliance zertifizierte Yogalehrerin bei Sanjeev Bhanots Yogalife Foundation, Indien (2014) 
. Assistenz und Konzeption für Sanjeev Bhanots Antastha Yoga, Europa (2014 / 2015)
. Dirk Bennewitzs Yin Yoga Teacher Training, Hamburg (2014)
. Kommunikationstechniken Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg & Virtue Project, Schweiz (2014)
. Rosemary Wallace’s Integrated CranioSacral Biodynamics (2016)
. Thai massage – Kurs-Assistenz (Sahaja Akademie 2015 & Krishnatakis’ Sunshinehouse 2016)
. Felicity Joy’s Thai Abdominal Massage – Advanced Intensive, Griechenland (2017)
. Hormonwissen & Zyklusarbeit wie Menstrual Awareness nach Marta Mezzino / Red School UK (2017, 2018) 
. Naturkosmetik, Kräuter- und Ernährungslehren, energetische Familieaufstellung, Einsatz ätherischer Öle
. Prüfung zur Sachkundigen für freiverkäufliche Arzneimittel, München (2019)
. Konzeption, Marketing und Corporate Design für Unternehmen (seit 2019)

“Ein Weib ist eine Frau, die sich hat.”

So viel hat sich die letzten neun Jahren in mir gewandelt.
Ich habe meinen Körper um 30 Kilo Materie und meinen Geist um gefühlte Tonnen an Ängsten erleichtert.
Die untrügliche Kompassnadel für meinen Weg ist dabei meine Intuition.

Meine Arbeit wirkt, weil gelernte Techniken und Methoden durch meine Spürigkeit erweitert, lebendig und praktikabel werden:
Für Dich.

“In meiner Arbeit schaffe ich vor allem Eines: Rückverbindung.”

Intern zu Dir selbst, Deinem Körper und Deinem Gspür. Zu Deiner Kraft als Weib.
Extern zu den Menschen, die Dir wichtig sind.
       Deinen Kindern, Eltern und Kollegen. Natürlich auch zu dem Mannsbild an Deiner Seite.

Weil WeibSein fetzt. Und MannsbildSein auch.

Du willst mehr erfahren? Kontaktiere mich.

11 + 2 =